Australien

Australien2007

home archive visitors pics1 pics2(S+D) Filme Wegweiser
Woerterbuch

xmas in Australien

Hohoho frohe Weihanchten allerseits, wenn auch nachtraeglich

Die Buecherrei war ueber Weihnachten geschlossen, daher kommen meine Weihnachtsgruesse nun etwas verspaetet.

Unser Weihnachten war dieses Jahr etwas sehr warm

Bei Temperaturen um die 35Grad ist es fuer einen Europaer generell etwas schwer ueberhaupt Weihnachtsgefuehle zu bekommen.
Angefangen hat der ganze Weihnachtswahn hier, wie auch zu hause im September Oktober. Mit Schokomaennern, ersten Weihnachtsschmuckangeboten ect.
Doch die Australier wissen noch einen drauf zu setzen.
Nicht nur, dass es fuer einen der weisse oder annaehernd weisse Weihnachten gewohnt ist , komisch ist ploetzlich all den Kram im Sommer im Laden stehen zu sehen, nein es ist zu alle dem auch noch Kitsch vom Feinsten.
Plastik Tannen in gruen sind out, selbst gold und silber sind nicht genug. Pink, Lila und ganz viel Glitzer muss her!
Damit man die Dekorationen in den Fussgaengezonen nicht uebersieht gibts die natuerlich in extrem GROSS!
Es fehlen eigentlich nur die gossen Wahrtaffeln mit "ACHTUNG FLIEGENDER ENGEL" aus Sicherheitsgruenden.

Radiosender, die den ganzen Tag die selbern Hits spielen, 30Mal das Top 1 Lied der Charts, unterstuetzen den ganzen Weihnachtswahn mit Werbung fuer die tollsten Geschenke.
In vier Wochen Adventszeit (die es hier scheinbar auch gar nicht gibt) laueft vielleicht 2 bis 3 mal ein Weihnachtslied.
Rockversionen von Santa.
(Santa Baby oder Rudolf the rednoserendeer)
Und selbst das  kommt einem komisch vor, wenn man bei 30Grad mit offenem Fenster durch die Strassen Perths faehrt um mit kurzer Hose und T-Shirt die Einwohner zu Weihnachten mit gelben Seiten zu beliefert.
Alles etwas komisch- fuer einen Europaer...

Nach all dem dachten wir uns wir wollen Weihnachten mal so richtig Australisch feiern.
Das was nicht so ganz einfach, denn wir wohnen mit einem Christengegner und Bibelkretiker zusammen, der Weihanchten im wahrsen Sinne des Wortes HASST.

In Austalien wird am 25.12 Weihnachten gefeiert.
Damit meine ich so wie wir das feiert, mit Familie und Bescherung.

Am 24.12 trifft man sich meistens mit Freunden und hat ein BBQ (Grillt zusammen und Plaudert was, bzw die Aussis trinken dann gerne was viel).
Wir haben das genauso gemacht, wir haben Freunde eingeladen, hatten ein nettes BBQ....

Am 25.12 trifft sich die Familie meistens irgendwo am Strand, wenn das Wohnsituationsmaessig moeglich ist.
Da gibts dann wieder ein BBQ und Bescherung.
Wir haben am 25.12 ebenfalls am Strand gesessen (bei 40Grad im Schatten) mit Dan und Emma, die wir vom Campingplatz kennen.

Der 26.12 ist Boxing Day. Der Tag nach Weihanchten.
Emma meinte es heisst Boxing day, weil dann alle ungewollten Geschenke wieder in die Boxen kommen
Keine Ahnung.....
Wir haben es lieber Vorgezogen bei Hoechsttemperaturen von 45.5Grad zuhause die Klimaanlage zu genissen

Ja so sah unser Weihnachten aus

Alles liebe soweit!!!
Und guten Rutsch, falls ich es vorher nicht merh ins Netz schaffe! 

27.12.07 03:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de